Grafikklasse 2017/18
im kunstraum dreizwanzig



Im August 2017 beginnt die neue 'Grafikklasse' in dem professionell ausgestatteten Druckatelier des kunstraum dreizwanzig in Köln. Die Teilnehmerzahl bei dieser exklusiven Veranstaltung ist auf 10 Studierende begrenzt. In 10 Monaten werden die Teilnehmer/innen in die faszinierenden und vielfältigen Möglichkeiten der Zeichnung und ausgewählter Drucktechnik eintauchen. Die künstlerische Arbeit auf Papier kann, je nach Vorkenntnis, neu entwickelt, ergänzt oder verfeinert werden. Teilnahmevoraussetzung gibt es keine.

Seminarinhalte:
- das zeichnerische Studium vor und nach der Natur
- die grafische Interpretation und Abstraktion
- aktuelle Tendenzen der farbigen Zeichnung und Mischtechniken
- den Farbholzschnitt: Entwurf und Realisation
- den experimentellen Hochdruck: Neuinterpretation und freie Kombination mit Zeichnung und anderen Drucktechniken wie Monotypie und Radierung
Ergänzt werden die Seminare durch regelmäßige Lichtbildvorträge.

Aufgrund ihrer langjährigen Unterrichtserfahrung und der eigenen künstlerischen Arbeit im Bereich der Zeichnung und der Druckgrafik garantieren die Dozenten Sven Büngener und Thomas Peter eine Lehre auf hohem Niveau.

Seminarumfang:
von August 2017 bis Juni 2018
5 Tage Arbeitswoche (Mo. 21. - Fr. 25. August 2017)
7 Wochenenden mit je 2 Arbeitstagen (bis April 2018)
4-Tagesseminar (Do. 10. - So. 13. Mai 2018)
Abschlusspräsentation (Fr., 8. - So., 10. Juni 2018)

Bei Interesse oder zur Anmeldung senden Sie eine Mail an:

kunstraum320@thomas-peter.de oder
kontakt@artefact-bonn.de

Dozenten: Sven Büngener, Thomas Peter
Ort der Veranstaltung: kunstraum dreizwanzig, Köln-Höhenhaus

Seminargebühr:
1997,- (10 Monate: 216.- pro Monat)

Arbeitsmaterial ist nicht in den Seminargebühren enthalten. Druckplatten und bei Bedarf Papier sind in der Werkstatt vorhanden und werden nach Verbrauch berechnet. Druckfarben sind ebenfalls vorhanden und werden mit 5,- € pro Teilnehmer und Drucktag berechnet. Eine ausführliche Materialliste wird auf Anfrage zugesendet.